Psychotherapie - und noch dazu holistisch ...


... was ist das überhaupt?

Die holistische Beratung und Psychotherapie (neu: Psycho-Holistik«) ist ein offenes, eigenständiges System. Sie richtet sich in erster Linie an Ihnen aus und dient dem gelingenden Kontakt. Sie beinhaltet ausgewählte Elemente aus den verschiedensten therapeutischen Richtungen und Methoden.

Für mich verbindet sie Achtsamkeit, Herzlichkeit und Weitblick, Flexibilität und zielgerichtetes Arbeiten.

Ihre Anliegen und Bedürfnisse oder die Linderung Ihrer momentanen Not sind der Wegweiser für mein jeweiliges Vorgehen.

Somit wähle ich die therapeutischen Methoden und Ansätze je nach Ihrem Anliegen, dem Auftrag, den Sie mir geben und der Richtung, die Sie einschlagen wollen. Hierbei gehe ich flexibel auf neu gewonnene Einblicke und sich ergebende Richtungswechsel ein.

Methoden und Ansätze, die ich häufig verwende:

  • Gespräch und Kontakt
  • Arbeit mit Ressourcen
  • Ziele und Visionen klären
  • Arbeit mit inneren Anteilen
  • Arbeit mit dem inneren Kind
  • eigene Gesetzmäßigkeiten erkennen
  • Arbeit mit Schuld, Ängsten und Wünschen
  • Körperarbeit, Wahrnehmung und Berührung
  • 3-/4-Eltern-Arbeit in Anlehnung an Albert Pesso
  • Wächterarbeit - innere Schutzmechanismen erkennen und nutzbringend verändern
  • Arbeit mit Klängen und Klangschalen
  • Träume und ihre Be-Deutung
  • Arbeit mit inneren Bildern
  • Arbeit mit dem Schatten
  • Malen und Schreiben
  • Arbeit mit Impulsen
  • Systemische Arbeit
  • Skulptur-Arbeit
  • Teile-Arbeit


Zum Anfang

Logo